2004 / Stuck Mo(nu)ment


stuck:mo(nu)ment

Entschleunigte Skulpturen für den öffentlichen Raum.
Verkehrsunfallpräventionsprojekt mit den Mitteln der Kunst für UNIQA

Konzept: Markus Tripolt

2004


Zurück zur Übersicht


This entry was posted in Kommunikation, Kunst, Referenzen and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.